Suche
Mein Warenkorb0,00 €

Product was successfully added to your shopping cart.

Blanc de Noir, Weingut Burggarten

Charaktervoller Wein mit Körper und Schmelz. Spätburgundertypische Walnussdüfte in der Nase, untermalt mit Noten von Walderdbeeren, eingemachten roten Früchten und etwas Melone. Die sanft eingebundene Säure harmoniert wunderbar mit der dezenten Restsüße.

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,95 € (17,27 €/1 l)
(17,27 €/1 l)
-+

Einzelheiten

Charaktervoller Wein mit Körper und Schmelz. Spätburgundertypische Walnussdüfte in der Nase, untermalt mit Noten von Walderdbeeren, eingemachten roten Früchten und etwas Melone. Die sanft eingebundene Säure harmoniert wunderbar mit der dezenten Restsüße. Nach der Saigner Methode gewonnener Weißwein aus Rotweintrauben. Ein reiner Saftabzug aus unvergorener Spätburgunder-Maische.
Erzeugerabfüllung: Weingut Burggarten, Landskroner Str. 61, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Zusatzinformation

Land Deutschland
Region Ahr
Weinfarbe Weiss
Weingut Weingut Burggarten
Jahrgang 2018
Rebsorte Spätburgunder
Qualitätsstufe QbA
Geschmack Trocken
Farbe Goldgelb
Trinkreife Jetzt
Lagerfähig Bis 2023
Alkohol 12,0 %
Serviertemperatur 7–10 °C
Restzucker 7,6 g/L
Säure 7,4 g/L
Hinweis enthält Sulfite
Besonderes Nach der Saigner Methode gewonnener Weißwein aus Rotweintrauben. Ein reiner Saftabzug aus unvergorener Spätburgunder-Maische.
Charakter Charaktervoller Wein mit Körper und Schmelz. Spätburgundertypische Walnussdüfte in der Nase, untermalt mit Noten von Walderdbeeren, eingemachten roten Früchten und etwas Melone. Die sanft eingebundene Säure harmoniert wunderbar mit der dezenten Restsüße.
Schöner Begleiter zu hellem Fleisch, deftigen Fischgerichten sowie Käse und Wurst.

Zutaten

Nährwerte

durchschnittliche Nährwertangaben pro 100g