Grüner Veltliner Langenlois, Weingut Rosner (BIO)

Auf Lager
ARTIKELNUMMER:
05630-2

Grüner Veltliner mit würzige Nase, unterlegt von Noten, die an reifen Golden Delicious erinnern. Am Gaumen fülliges Auftreten mit frischer, gut eingebundener Säure im Nachhall. Wein aus biologischem Anbau.

13,50 €
18,00 € / 1 l
Weinexpertise drucken

Der Grüne Veltliner ist mit rund einem Drittel der gesamten Anbaufläche Österreichs die wichtigste Rebsorte der Donau-Republik. Die besten Voraussetzungen findet er aber im Kamptal, wo er auf Löss- und Verwitterungsböden außergewöhnlich kraftvolle Weißweine hervorbringt. Die Familie Steinschaden in Engabrunn räumt mit ihren Grünen Veltlinern aus der Toplage Riede Stein Jahr für Jahr Auszeichnungen und Preise ab und ihr Grüner Veltliner Kamptal DAC Classic 2020 wird da keine Ausnahme sein. Auf die komplexe Frucht und feine Mineralität am Gaumen folgt ein wahrhaft opulenter Abgang.
Produzent: Weingut Weinschlössel Godfried Steinschaden, Grafenegger Str. 13, 3483 Engabrunn, Österreich

Norbert und Stefan Rosners Grüner Veltliner macht auch ohne Wiener Schnitzel richtig Spaß, obwohl das die erste Speisenempfehlung von Vater und Sohn dazu ist. Der knacktrockene Weiße aus dem Kamptal füllt den ganzen Mund mit seiner leicht pfeffrigen Frucht von hellem Kernobst und bietet im Abgang einen erfrischenden Nachhall. Da lässt der Gedanke an den nächsten Schluck nicht lange auf sich warten. Für uns ist er zu allererst ein herrlicher Zechwein, als Begleiter zum oben erwähnten Klassiker der österreichischen Küche mit seiner angenehmen, gut eingebundenen Säure aber sicher auch erste Wahl.

Abfüller: Weingut Rosner, Großer Buriweg 29, 3550 Langenlois, Österreich

Jahrgang 2021
Land Österreich
Region Kamptal
Weinfarbe Weiss
Weingut Weingut Rosner
Rebsorte Grüner Veltliner
Qualitätsstufe DAC
Geschmack Trocken
Farbe Hellgelb
Trinkreife Jetzt
Lagerfähig Bis 2025
Alkohol 12,5% Vol.
Serviertemperatur 7–10 °C
Restzucker 1,9g/L
Säure 3,6g/L
Hinweis enthält Sulfite
Charakter Grüner Veltliner mit würzige Nase, unterlegt von Noten, die an reifen Golden Delicious erinnern. Am Gaumen fülliges Auftreten mit frischer, gut eingebundener Säure im Nachhall.
Sehr schön zu frischen Salaten, weißem Fleisch, gebratenem Fisch und leichten Geflügelgerichten.
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!