Les Frênes, Domaine Guinand

Auf Lager
ARTIKELNUMMER:
05673

Die kraftvolle Cuvée aus Syrah und Carignan verströmt schon im Glas ein betörendes Bukett von roten Waldbeeren, Kräutern und Röstaromen, zu denen sich am Gaumen noch die Frucht von Pflaumen sowie feine balsamische Nuancen gesellen.

12,95 €
17,27 € / 1 l
Weinexpertise drucken

Die Gemeinde Saint-Christol im Nordosten von Montpellier gehört zu den wenigen Weinbauorten im Languedoc, die aufgrund der besonderen Qualität ihrer Weine der Appellation Languedoc den Ortsnamen anfügen dürfen. Und der rote Saint-Christol »Les Frênes« der Brüder Guinand macht dieser Auszeichnung durch die französische Weinbaubehörde alle Ehre. Die kraftvolle Cuvée aus Syrah und Carignan verströmt schon im Glas ein betörendes Bukett von roten Waldbeeren, Kräutern und Röstaromen, zu denen sich am Gaumen noch die Frucht von Pflaumen sowie eine feine Lakritznote gesellen.
Hersteller: Domaine Guinand, Avenue Saint-Christophe, 34400 Entre-Vignes, Frankreich

Die Gemeinde Saint-Christol im Nordosten von Montpellier gehört zu den wenigen Weinbauorten im Languedoc, die aufgrund der besonderen Qualität ihrer Weine der Appellation Languedoc den Ortsnamen anfügen dürfen. Und der rote Saint-Christol »Les Frênes« der Brüder Guinand macht dieser Auszeichnung durch die französische Weinbaubehörde alle Ehre. Die kraftvolle Cuvée aus Syrah und Carignan verströmt schon im Glas ein betörendes Bukett von roten Waldbeeren, Kräutern und Röstaromen, zu denen sich am Gaumen noch die Frucht von Pflaumen sowie feine balsamische Nuancen gesellen.
Hersteller: Domaine Guinand, Avenue Saint-Christophe, 34400 Entre-Vignes, Frankreich

Jahrgang 2020
Land Frankreich
Region Languedoc/Roussillon
Lage AOP Languedoc
Weinfarbe Rot
Weingut Domaine Guinand
Rebsorte Carignan, Syrah
Qualitätsstufe Appellation d' Origine Protégée (AOP)
Geschmack Trocken
Farbe Dunkles Granatrot
Trinkreife Jetzt
Lagerfähig Bis 2028
Alkohol 14,5% Vol.
Serviertemperatur 15–18 °C
Restzucker 1,2g/L
Säure 3,1g/L
Hinweis enthält Sulfite
Charakter Die kraftvolle Cuvée aus Syrah und Carignan verströmt schon im Glas ein betörendes Bukett von roten Waldbeeren, Kräutern und Röstaromen, zu denen sich am Gaumen noch die Frucht von Pflaumen sowie feine balsamische Nuancen gesellen.
Guter Begleiter zu Wildgerichten, Ofengemüse, Wurst und gereiftem Hartkäse.
Besonderes 12 Monate Barrique-Ausbau.