Suche
Mein Warenkorb0,00 €

Product was successfully added to your shopping cart.

PUY 178 blanc, Château Puy Servain

Herrlich frischer und aromatischer Weißwein, mit einer knackigen Frucht und fein austarierten Spiel von Süße. In der Nase Aromen von weißen Blüten und Aprikosen. Am Gaumen intensiv fruchtig, blumig und sehr ausgewogen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

6,50 € (8,67 €/1 l)
Inkl. 19% MwSt. ggf. Versandkosten
(8,67 €/1 l)
-+
Empfehlungen

Einzelheiten

Puy 178 ist nicht die Spitze eines Eisbergs, sondern die eines Hügels in der Gemarkung Calabre mit der gleichlautenden Katasternummer und damit die Namenspatronin für Daniel Hecquets neueste Schöpfung. Denn genau hier stehen die Sauvignonreben, aus deren Trauben der Altmeister gemeinsam mit einem kleinen Anteil Sémillon einen herrlich frischen und aromatischen Weißwein schuf, der mit seiner knackigen Frucht und seinem fein austarierten Spiel von Süße und Säure wie geschaffen für die beginnende Freiluftsaison scheint. Als Aperitif oder zu frühlingshaft leichten Gerichten ist er einfach spitze.
Abfüller: Château Puy-Servain, Calabre, 33220 Port Sainte Foy et Ponchapt, Frankreich

Zusatzinformation

Land Frankreich
Region Südwestfrankreich
Lage Perigord IGP
Weinfarbe Weiss
Weingut Château Puy Servian
Jahrgang 2018
Rebsorte Sauvignon Blanc, Sémillon
Qualitätsstufe IGP
Geschmack Trocken
Farbe hellgoldene Farbe
Trinkreife Jetzt
Lagerfähig Bis 2022
Alkohol 13,0 %
Serviertemperatur 7-10 °C
Restzucker 3,5 g/L
Säure 3,4 g/L
Hinweis enthält Sulfite
Charakter Herrlich frischer und aromatischer Weißwein, mit einer knackigen Frucht und fein austarierten Spiel von Süße. In der Nase Aromen von weißen Blüten und Aprikosen. Am Gaumen intensiv fruchtig, blumig und sehr ausgewogen.
Als Aperitif, zu frischen Salaten und Fischgerichten.