Suche
Mein Warenkorb0,00 €

Product was successfully added to your shopping cart.

Mâcon-Charnay, Manciat-Poncet

Schöner Burgunder, mit viel Schmelz, mit der typisch mineralischen Note aus den Kalk- und Schieferböden. Exotische Aromen weißer Früchte in Nase und Mund bei einer feinen Säure, die an Limone und Grapefruit erinnert und mit einem klaren Abgang abschließt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

13,50 € (18,00 €/1 l)
Inkl. 19% MwSt. ggf. Versandkosten
(18,00 €/1 l)
-+
Empfehlungen

Einzelheiten

Manchmal findet man sie eben doch, die Stecknadel im Heuhaufen. Ganze sieben Hektar groß ist das Weingut von Marie-Pierre und Olivier Larochette in Chaintré und von ihrem Mâcon-Villages aus der Gemarkung Charnay gibt es nur ein paar tausend Flaschen. Ein klassischer weißer Burgunder, Chardonnay pur, ohne Holz, dafür aber mit Schmelz, feiner exotischer Frucht, mineralischen Noten, Länge… eben so, wie er sein soll und wie wir ihn schon lange gesucht haben. Dazu ist er für Burgunder-Maßstäbe auch noch ein Schnäppchen. Selbstverständlich hätten wir ihn früher oder später – bei unserer Weinhändler-Ehre – auch ganz allein gefunden. Durch die Vermittlung unserer Winzerfreunde von der Domaine Saint-Remy im elsässischen Wettolsheim, ging’s allerdings schneller und ohne langwieriges Anbaggern. Kleine, gefragte Erzeuger zeigen sich manchmal recht spröde gegenüber neuen Handelspartnern. Da sind „Türöffner“ wie Philippe und Corinne, die mit den Larochettes befreundet sind, ausgesprochen hilfreich. Vielen Dank noch mal für den Freundschaftsdienst.
Erzeuger: Domaine Manciat-Poncet, 557 Chemin des Gérards, 71850 Charnay-lès-Mâcon, Frankreich

Zusatzinformation

Land Frankreich
Region Burgund
Lage Macôn-Charnay
Weinfarbe Weiss
Weingut Domaine Manciat-Poncet
Jahrgang 2016
Rebsorte Chardonnay
Qualitätsstufe Appellation d' Origine Contrôlée
Geschmack Trocken
Farbe Helles Strohgelb
Trinkreife Jetzt
Lagerfähig Bis 2021
Alkohol 13,0 %
Serviertemperatur 7–10 °C
Restzucker 2,8 g/L
Säure 3,2 g/L
Hinweis enthält Sulfite
Charakter Schöner Burgunder, mit viel Schmelz, mit der typisch mineralischen Note aus den Kalk- und Schieferböden. Exotische Aromen weißer Früchte in Nase und Mund bei einer feinen Säure, die an Limone und Grapefruit erinnert und mit einem klaren Abgang abschließt.
Schöner Begleiter zu hellem Fleisch, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchten.