Suche
Mein Warenkorb0,00 €

Product was successfully added to your shopping cart.

Spätburgunder Vulkangestein, Weingut Burggarten

In die Nase strömen Aromen von schwarzen Beeren und Sauerkirschen sowie würzige Anklänge und dezente Holznoten. Zartwürzig im Mund mit feiner Säure, mineralischer Präsenz, jugendlichem Tannin und fruchtigem Nachhall.

Verfügbarkeit: Auf Lager

11,95 € (15,93 €/1 l)
Inkl. 19% MwSt. ggf. Versandkosten
(15,93 €/1 l)
-+
Empfehlungen

Einzelheiten

Die Brüder Andreas, Heiko und Paul Michael Schäfer gehören mit Ihrem Weingut in Bad Neuenahr zu den 100 Besten unter Deutschlands Rotweinerzeugern und Ihre Lieblingsrebsorte, wen wundert es, ist der Spätburgunder. Der "Vulkangestein" ist ein Klassiker und er sollte in keinem Weinkeller fehlen. In die Nase strömen Aromen von schwarzen Beeren und Sauerkirschen sowie würzige Anklänge und dezente Holznoten. Zartwürzig im Mund mit feiner Säure, mineralischer Präsenz, jugendlichem Tannin und fruchtigem Nachhall.
Erzeugerabfüllung: Weingut Burggarten, Landskroner Str. 61, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Zusatzinformation

Land Deutschland
Region Ahr
Weinfarbe Rot
Weingut Weingut Burggarten
Jahrgang 2017
Rebsorte Spätburgunder
Qualitätsstufe QbA
Geschmack Trocken
Farbe Leuchtendes Rubinrot
Trinkreife Jetzt
Lagerfähig Bis 2023
Alkohol 13,0 %
Serviertemperatur 15–18 °C
Restzucker 4,3 g/L
Säure 5,0 g/L
Hinweis enthält Sulfite
Charakter In die Nase strömen Aromen von schwarzen Beeren und Sauerkirschen sowie würzige Anklänge und dezente Holznoten. Zartwürzig im Mund mit feiner Säure, mineralischer Präsenz, jugendlichem Tannin und fruchtigem Nachhall.
Wunderbar zu Wild, reifen und würzigen Käsen, Wurst und gegrilltem roten Fleisch.